Gegründet 10.03.1989
Modellflug Club Dötlingen

Über uns

Sinnvolle Freizeit - Erlebnis pur!

Der Modellflug Club Dötlingen e.V. ist ein eingetragener Verein in Neerstedt-Birkenbusch, der Gemeinde Dötlingen im Landkreis Oldenburg. Er entstand aus der Flugabteilung des Modellbau Club Wildeshausen, die sich im Jahr 1989 abspaltete und am 10.03.1989 einen neuen Verein gründete. Aktuell sind wir ca. 100 Mitglieder, wovon 5 Jugendliche sind. Zur Förderung des allgemeinen Vereinslebens finden jährlich verschiedene Veranstaltungen statt, z.B. Anfliegen, Abfliegen, Osterfeuer, Grillabende, Vereinsmeisterschaften, gemütliche Wochenenden mit Camping, Teilnahme an Flugtagen, Weihnachtsfeier, Kohlfahrt. Es werden bei uns Modelle aller Art geflogen, vom kleinen Schaumstoff-Modell, Segler, Modelle mit Turbinenantrieb, Hubschrauber bis hin zu großen Modellen mit max. 25 Kg Abfluggewicht. Unser Vereinsgelände ist etwa 2 Hektar groß und besteht aus einem Zuschauerbereich, einer Vereinshütte und dem Parkbereich, die durch ein Sicherheitsnetz vom Flugfeld geschützt sind. Das Flugfeld hat eine Größe von ca. 220m x 60m. Wir sind Mitglied im Deutschen Modellflieger Verband – dem DMFV

Unser Vorstand

Mit Erfahrung und Weitsicht!

1. Vositzender Thomas Plate Thomas ist Modellflieger seit 1973. Er ist seit der Gründung des MCD im Verein. Im Vorstand ist er seit 2013. Aber auch in den Jahren 1994 – 2003 führte er den Verein als Vorsitzender und plante in der Zeit mehrere Veranstaltungen des Vereins. Thomas fliegt Flächenmodelle aller Art. Jahrelang war er auf vielen Flugtagen unterwegs mit dem „Red Devil Pulso Team“ und später als Einzelpilot mit seinem „Thunderbird“. 2. Vorsitzender Thomas Kappertz Thomas ist seit Jugendtagen mit dem Modellfliegen verbunden. Sein Vater und sein Onkel waren im Modellflug-Club Oldenburg. Nach einiger Zeit hat er das Modellfligen aus den Augen verloren, später dann für sich wieder entdeckt. Er ist seit 2006 im MCD aktiv dabei. Thomas fliegt am liebsten Scalemodelle (Warbirds) und auch gerne mal ein schnelleres Modell. Kassenwart Norbert Schmidt Norbert ist als Jugendlicher mit Fesselflugmodellen in Berührung gekommen. Anfang der 80´iger hat er Segelflug und F3B-E Wettbewerbe geflogen. Eine Zeitlang war er auch  als Punktrichter tätig. 2013 fing er wieder mit Quadrokoptern an und ist seit 2014 Mitglied in Dötlingen. Schriftführer Ingo Dreyer Ingo ist seit 1995 Modellflieger. In den Jahren 2003 – 2007 war er schon einmal als Schriftführer aktiv im Vorstand und wurde ebenfalls 2013 erneut gewählt.Ingo fliegt hauptsächlich Flächenmodelle, aber vergnügt sich ab und zu auch mit Micro-Helis Jugendwart Hajo Wahlen Hajo ist sehr aktiver und begeisterter Modellflieger seit 1992. Er fliegt Flächenmodelle und Hubschrauber. Außerdem trifft man Hajo häufig auf Flugtagen, wo er auch gern mal einen Nachtflug vorführt. In den Verein kam er 2001 und wurde 2013 zum Jugendwart gewählt. Dieses Amt übt er mit Leidenschaft aus. Dabei führt er die Jugendlichen in das Hobby ein, bietet Unterstützung mittels Lehrer-/Schüler System und führt verschiedene Veranstaltungen mit den Jugendlichen durch. Pressewart Jens Gutsche Jens ist Modellflieger seit 1982 und von Beginn an im Verein. Zum Pressewart wurde er 2013 gewählt, aber in den Jahren seiner Mitgliedschaft war er auch schon Jugendwart, Pressewart, Platzwart und 2. Vorsitzender. Jens ist Flächenflieger und man findet ihn ab und zu auch auf Flugtagen anderer Vereine.
Gegründet 10.03.1989
Modellflug Club Dötlingen

Über uns

Sinnvolle

Freizeit -

Erlebnis pur!

Der Modellflug Club Dötlingen e.V. ist ein eingetragener Verein in Neerstedt- Birkenbusch, der Gemeinde Dötlingen im Landkreis Oldenburg. Er entstand aus der Flugabteilung des Modellbau Club Wildeshausen, die sich im Jahr 1989 abspaltete und am 10.03.1989 einen neuen Verein gründete. Aktuell sind wir ca. 100 Mitglieder, wovon 5 Jugendliche sind. Zur Förderung des allgemeinen Vereinslebens finden jährlich verschiedene Veranstaltungen statt, z.B. Anfliegen, Abfliegen, Osterfeuer, Grillabende, Vereinsmeisterschaften, gemütliche Wochenenden mit Camping, Teilnahme an Flugtagen, Weihnachtsfeier, Kohlfahrt. Es werden bei uns Modelle aller Art geflogen, vom kleinen Schaumstoff- Modell, Segler, Modelle mit Turbinenantrieb, Hubschrauber bis hin zu großen Modellen mit max. 25 Kg Abfluggewicht. Unser Vereinsgelände ist etwa 2 Hektar groß und besteht aus einem Zuschauerbereich, einer Vereinshütte und dem Parkbereich, die durch ein Sicherheitsnetz vom Flugfeld geschützt sind. Das Flugfeld hat eine Größe von ca. 220m x 60m. Wir sind Mitglied im Deutschen Modellflieger Verband – dem DMFV

Unser Vorstand

Mit Erfahrung und Weitsicht!

1. Vositzender Thomas Plate Thomas ist Modellflieger seit 1973. Er ist seit der Gründung des MCD im Verein. Im Vorstand ist er seit 2013. Aber auch in den Jahren 1994 – 2003 führte er den Verein als Vorsitzender und plante in der Zeit mehrere Veranstaltungen des Vereins. Thomas fliegt Flächenmodelle aller Art. Jahrelang war er auf vielen Flugtagen unterwegs mit dem „Red Devil Pulso Team“ und später als Einzelpilot mit seinem „Thunderbird“. 2. Vorsitzender Thomas Kappertz Thomas ist seit Jugendtagen mit dem Modellfliegen verbunden. Sein Vater und sein Onkel waren im Modellflug-Club Oldenburg. Nach einiger Zeit hat er das Modellfligen aus den Augen verloren, später dann für sich wieder entdeckt. Er ist seit 2006 im MCD aktiv dabei. Thomas fliegt am liebsten Scalemodelle (Warbirds) und auch gerne mal ein schnelleres Modell. Kassenwart Norbert Schmidt Norbert ist als Jugendlicher mit Fesselflugmodellen in Berührung gekommen. Anfang der 80´iger hat er Segelflug und F3B-E Wettbewerbe geflogen. Eine Zeitlang war er auch  als Punktrichter tätig. 2013 fing er wieder mit Quadrokoptern an und ist seit 2014 Mitglied in Dötlingen. Schriftführer Ingo Dreyer Ingo ist seit 1995 Modellflieger. In den Jahren 2003 – 2007 war er schon einmal als Schriftführer aktiv im Vorstand und wurde ebenfalls 2013 erneut gewählt.Ingo fliegt hauptsächlich Flächenmodelle, aber vergnügt sich ab und zu auch mit Micro-Helis Jugendwart Hajo Wahlen Hajo ist sehr aktiver und begeisterter Modellflieger seit 1992. Er fliegt Flächenmodelle und Hubschrauber. Außerdem trifft man Hajo häufig auf Flugtagen, wo er auch gern mal einen Nachtflug vorführt. In den Verein kam er 2001 und wurde 2013 zum Jugendwart gewählt. Dieses Amt übt er mit Leidenschaft aus. Dabei führt er die Jugendlichen in das Hobby ein, bietet Unterstützung mittels Lehrer-/Schüler System und führt verschiedene Veranstaltungen mit den Jugendlichen durch. Pressewart Jens Gutsche Jens ist Modellflieger seit 1982 und von Beginn an im Verein. Zum Pressewart wurde er 2013 gewählt, aber in den Jahren seiner Mitgliedschaft war er auch schon Jugendwart, Pressewart, Platzwart und 2. Vorsitzender. Jens ist Flächenflieger und man findet ihn ab und zu auch auf Flugtagen anderer Vereine.